KOSTENLOSER VERSAND ÜBER 200 €

Natürliche Formel

Das leistungsstarke und dennoch völlig sichere, klinisch erprobte und dermatologisch getestete
Die Formel von FungusLess ist eine Mischung aus den besten Antimykotika der Natur, die Arganöl enthalten,
Teebaumöl, Nelkenöl, Rosmarinöl und Granatapfelextrakt.

Arganöl ist der Hauptwirkstoff des
FungusLess-Formel.

  • Arganöl wird aus den Früchten des Arganbaums (auch bekannt als „Baum des Lebens“) gewonnen, der in Marokko beheimatet ist. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Qualität und seiner einzigartigen heilenden Eigenschaften ist Arganöl schnell zu einem Favoriten der Kosmetik- und Gesundheitsindustrie weltweit geworden.
  • Die Produktion von Arganöl ist auf ein einziges Anbaugebiet im Südwesten Marokkos beschränkt. Das knappe Angebot und die außergewöhnlichen Vorteile des Öls machen Arganöl zu einem der teuersten und begehrtesten Öle der Welt.
  • Arganöl enthält außergewöhnlich hohe Mengen an natürlichem Vitamin E und gilt als oxidativ stabil. Studien zeigen, dass die örtliche Anwendung von Arganöl Nagelpilz äußerst wirksam bekämpft, was zu starken und gesunden Fingern und Zehennägeln führt.

Arganöl ist sehr reichhaltig
im Folgenden
Vitamine und Bio
Verbindungen:

  • Vitamin F (Omega 6): wichtig für Anti-Aging und zur Vorbeugung von Hauttrockenheit
  • Vitamin E: starkes Antioxidans und Entzündungshemmer für empfindliche Haut und UV-Schutz, fördert die Mikrozirkulation der Haut und neutralisiert freie Radikale
  • Phenole: antioxidative und entzündungshemmende Wirkung bei der Bekämpfung von Pilzen und Bakterien, Aktivierung der Blutzirkulation und Aktivierung von Vitamin C
  • Triterpene: entzündungshemmend, verlangsamen die Zellalterung

Squalan:

Antioxidans, von dem viele glauben, es könne
hilfreich bei der Prävention von Hautkrebs

Seit Jahrtausenden verwenden die australischen Ureinwohner Tee aus den Blättern des Melaleuca-Baums, um die Gesundheit ihrer Haut zu erhalten. Heute wird Teebaumöl im Handel durch Wasserdampfdestillation der Blätter hergestellt. Teebaumöl ist als starkes antiseptisches, antimykotisches und antivirales Mittel bekannt. Teebaumöl enthält Bestandteile, die Terpenoide genannt werden und die zu gesunden Nägeln beitragen. Die Verbindung Terpinen-4-ol ist die am häufigsten vorkommende und wird für den größten Teil der antimikrobiellen Aktivität verantwortlich gemacht. Teebaumöl wird in der Medizin zur Behandlung verschiedener Krankheiten sowie in Hautpflege- und Kosmetikprodukten verwendet.

Nelkenöl

Nelken sind ein natürliches Schmerzmittel und als Hausmittel gegen Zahnschmerzen bekannt. In der Tat wird Nelkenöl heute vor allem in der Zahnpflege verwendet. Das aus der Blütenknospe des Nelkenbaums gewonnene Nelkenöl ist reich an Mineralien und Vitaminen. Die gesundheitlichen Vorteile von Nelkenöl sind auf seine antimikrobiellen, antimykotischen, antiseptischen, antiviralen, aphrodisierenden und stimulierenden Eigenschaften zurückzuführen. Das Öl wird zur Behandlung einer Vielzahl von Gesundheitsstörungen wie Zahnschmerzen, Verdauungsstörungen, Husten, Asthma, Kopfschmerzen, Stress und Blutunreinheiten verwendet.

Rosemary

Rosmarinöl ist eines der beliebtesten ätherischen Öle. Das aus den Blättern des Rosmarinstrauchs gewonnene Rosmarinöl ist für seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile bekannt. Dazu gehören die Fähigkeit, das Haarwachstum zu stimulieren, die geistige Aktivität zu fördern, Atemwegsprobleme zu lindern und Schmerzen zu reduzieren. Die FungusLess-Formel verwendet Rosmarinöl zur Befeuchtung und Stärkung trockener und brüchiger Nägel.

Granatapfel
Saatöl

Ein einziger Granatapfel (Punica granatum), der in China, Indien und Regionen des Nahen Ostens beheimatet ist, enthält Hunderte von Kernen, die ein äußerst nahrhaftes kosmetisches Öl ergeben. Das Granatapfelsamenöl enthält mehrere sekundäre Pflanzenstoffe, wie z. B. Ellagsäure, die antikanzerogen, antiatherogen und antifibrotisch wirken.

Aufgrund seines hohen Gehalts an Antioxidantien wird angenommen, dass Granatapfelextrakte bei der Vorbeugung und Behandlung einer Reihe von Krebsarten, einschließlich Brust- und Hautkrebs, hilfreich sind.

Granatum-Öl Angebote
zahlreiche Hautpflege- und
andere gesundheitliche Vorteile:

  • Gleicht den pH-Wert der Haut aus
  • Verbessert die Elastizität der Haut
  • Hochwirksam als Feuchtigkeitsspender
  • Entzündungshemmend
  • Schützt die Haut vor freien Radikalen
  • Kann dazu beitragen, die Bildung von Krebszellen zu zerstören und zu verhindern
  • Natürliches Antioxidans
  • Natürliche pflanzliche Quelle von CLA (Punicinsäure)
Scroll to Top